Volltextsuche auf: https://www.oberhaching.de
Volltextsuche auf: https://www.oberhaching.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Neue Homepage

  • Nach knapp 10 Jahren wurden die Internetseiten der Gemeinde komplett überarbeitet. Mobile Endgeräte, wie Smartphone & Co., haben das Nutzerverhalten nachhaltig verändert und stellen neue Anforderungen an die technische und gestalterische Umsetzung von Online-Angeboten.

    Der Anspruch ist, gleichermaßen dem sogenannten responsive Design (Anpassung der Anzeige von Internetseiten an das eingesetzte Endgerät), der Barrierefreiheit, der Übersichtlichkeit und den neuen Datenschutzbestimmungen (wie der DSGVO) gerecht zu werden.

    Mehr erfahren

Oberhaching - Lebendig & offen

Oberhaching liegt mitten im Hachinger Tal im Süden von München. Eine Gemeinde so vielfältig wie ihre Bürger. Oberhaching steht für eine starke Gemeinschaft, ausgeprägtes ehrenamtliches Engagement und ein sehr gutes soziales Miteinander. Das macht Oberhaching aus. Eine lebendige & offene Heimat.

Veranstaltungen & Termine

22.06.2018
Veranstaltungsort: Evangelisches Gemeindehaus
22.06.2018
Veranstaltungsort: Grundschule Deisenhofen - neue Turnhalle
22.06.2018
Veranstaltungsort: Grundschule Deisenhofen - neue Turnhalle
22.06.2018
(Ausweichtermin bei schlechtem Wetter am 23.6)
Veranstaltungsort: Schlagerberg
22.06.2018
Veranstaltungsort: Bürgersaal beim Forstner
25.06.2018
Veranstaltungsort: Grundschule Deisenhofen - neue Turnhalle

Top-Thema

MVV-Innenraumintegration Oberhachings
Die Gesellschafterversammlung des Münchner Verkehrsverbundes (MVV) strebt eine Tarifstrukturreform an. Ziel ist, das Tarifsystem übersichtlicher und gerechter zu machen. Aktuell ist geplant, dass Deisenhofen und Furth in den künftigen Innenraum (M-Zone) integriert werden. Die Einzelheiten und Ticketpreise werden derzeit noch geprüft und überarbeitet. Die MVV-Gellschafterversammlung will Anfang Juli über die Tarifstrukturreform entscheiden. Angedacht ist, dass die neue Tarifstruktur im Juni 2019 eingeführt wird. Wie werden Sie über die weitere Entwicklung, auch in den Kyberg Nachrichten, auf dem Laufenden halten.


Familie mit Fahrrad unterwegs
Interkommunale Radverbindungen
Zusammen mit den Nachbargemeinden startete Oberhaching die Initiative, die heute schon sehr stark von Radlern genutzten, bahnbegleitenden Forstwege von Sauerlach über Deisenhofen nach Harlaching und zur Großhesseloher Brücke ganzjährig nutzbar zu machen. 2018 sollen die Planung und die vertraglichen Regelungen abgeschlossen werden, der Ausbau könnte 2019 starten. Mehr
Parkzonen | Digitale Parkscheibe
Digitale Parkscheibe
Neben der klassischen blauen Parkscheibe können die Bürger und Besucher Oberhachings auch eine digitale Parkscheibe in den gemeindlichen Parkzonen nutzen. Das sogenannte Handyparken wird in Oberhaching von der Firma ParkNow angeboten. Da es sich um ein Pilotprojekt handelt, ist die digitale Parkscheibe für die Gemeinde wie für die Nutzer im ParkNow-„Silberpaket“ in Oberhaching kostenlos. Mehr
Laden Kyberg Projekt
Ladenprojekt Kybergstraße
Nach wie vor verfolgt die Gemeinde das Ziel, am Kirchplatz (gegenüber des Bürgersaals Forstner) einen Nahversorger zu verwirklichen. Das Bebauungsplanverfahren wird wieder aufgegriffen, sobald die erforderlichen gemeindlichen und privaten Grundstücke zusammengeführt und damit die Voraussetzungen für eine Realisierung des Nahversorgers geschaffen sind. Mehr
Schulcampus Deisenhofen
Schulcampus Deisenhofen
Der Landkreis München, die Gemeinde Oberhaching und der Schulzweckverband streben einen Schulcampus am Bahnhof Deisenhofen an. Die Grundsatzentscheidungen für die Realschule und die Fachoberschule sind gefallen, die erforderlichen Grundstücke im gemeindlichen Eigentum. Die Planungen starten, sobald zwischen den Beteiligten die organisatorischen Fragen geklärt sind.
Am neuen Weg
Einheimischenmodell
Im Rahmen des Einheimischenmodells sollen im Baugebiet "Am Neuen Weg" auch Eigentumswohnungen angeboten werden. Die Planungen sind im Gange. Im Winter soll die Ausschreibung der Bauleistungen erfolgen. Der Kriterienkatalog soll im Herbst/ Winter 2018 entwickelt werden. Die Bewerbungsphase startet, sobald der Kriterienkatalog und die Wohnungskosten bekannt sind, also nicht vor 2019. Mehr
Direkt nach oben