Volltextsuche auf: https://www.oberhaching.de
Volltextsuche auf: https://www.oberhaching.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Endlhauser Gruppe- Wasserablesung - Online-Meldung


  • Wir bitten Sie den Zählerstand für den Zweckverband Endlhauser Gruppe bis spätestens 05.11.2018 einzureichen. Diesen können Sie auch ONLINE melden.  Mit der Online-Meldung muss der Ableseschein nicht mehr der Gemeinde zugeleitet werden. Sollte Ihr Zählerstand nicht bis 05.11.18 in der Gemeindeverwaltung Oberhaching eingegangen sein, muss Ihr Wasserzählerstand geschätzt werden.
    Die Schätzung erfolgt immer mit einem Verbrauch von 150% des Vorjahresverbrauches.
    Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Schugens Tel. 089/61377-169.

Kulturamt - Ticketkauf

Oberhaching - Lebendig & offen

Oberhaching liegt mitten im Hachinger Tal im Süden von München. Eine Gemeinde so vielfältig wie ihre Bürger. Oberhaching steht für eine starke Gemeinschaft, ausgeprägtes ehrenamtliches Engagement und ein sehr gutes soziales Miteinander. Das macht Oberhaching aus. Eine lebendige & offene Heimat.

Veranstaltungen & Termine

01. bis 30.10.2018
Veranstaltungsort: Kirchplatz Oberhaching
15. bis 25.10.2018
Veranstaltungsort: Gemeindegebiet Oberhaching
19.10. bis 04.11.2018
Veranstaltungsort: Gemeindegebiet Oberhaching
19.10.2018
Veranstalter: www.easybasar.de Organisation Elke Seene 0172/8132659
Veranstaltungsort: Kyberghalle
19.10.2018
Veranstalter: www.easybasar.de Organisation Elke Seene 0172/8132659
Veranstaltungsort: Kyberghalle
19.10.2018
Veranstaltungsort: Evangelisches Gemeindehaus

Top-Thema

MVV-Innenraumintegration Oberhachings
Der Verbundrat und die Gesellschafterversammlung des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) haben die Umsetzung der Tarifstrukturreform beschlossen. Damit soll das Tarifsystem zum Juni 2019 deutlich übersichtlicher und günstiger werden.
Die Ortsteile Oberhaching, Deisenhofen und Furth liegen künftig im Innenraum (M-Zone). Die Ortsteile der Altgemeinde Oberbiberg liegen auf der Tarifzonengrenze 1/2.
Weitergehende Informationen


Familie mit Fahrrad unterwegs
Interkommunale Radverbindungen
Zusammen mit den Nachbargemeinden startete Oberhaching die Initiative, die heute schon sehr stark von Radlern genutzten, bahnbegleitenden Forstwege von Sauerlach über Deisenhofen nach Harlaching und zur Großhesseloher Brücke ganzjährig nutzbar zu machen. 2018 sollen die Planung und die vertraglichen Regelungen abgeschlossen werden, der Ausbau könnte 2019 starten. Mehr
Parkzonen | Digitale Parkscheibe
Digitale Parkscheibe
Neben der klassischen blauen Parkscheibe können die Bürger und Besucher Oberhachings auch eine digitale Parkscheibe in den gemeindlichen Parkzonen nutzen. Das sogenannte Handyparken wird in Oberhaching von der Firma ParkNow angeboten. Da es sich um ein Pilotprojekt handelt, ist die digitale Parkscheibe für die Gemeinde wie für die Nutzer im ParkNow-„Silberpaket“ in Oberhaching kostenlos. Mehr
Laden Kyberg Projekt
Ladenprojekt Kybergstraße
Nach wie vor verfolgt die Gemeinde das Ziel, am Kirchplatz (gegenüber des Bürgersaals Forstner) einen Nahversorger zu verwirklichen. Das Bebauungsplanverfahren wird wieder aufgegriffen, sobald die erforderlichen gemeindlichen und privaten Grundstücke zusammengeführt und damit die Voraussetzungen für eine Realisierung des Nahversorgers geschaffen sind. Mehr
Schulcampus Deisenhofen
Schulcampus Deisenhofen
Der Landkreis München, die Gemeinde Oberhaching und der Schulzweckverband streben einen Schulcampus am Bahnhof Deisenhofen an. Die Grundsatzentscheidungen für die Realschule und die Fachoberschule sind gefallen, die erforderlichen Grundstücke im gemeindlichen Eigentum. Die Planungen starten, sobald zwischen den Beteiligten die organisatorischen Fragen geklärt sind.
Am neuen Weg
Einheimischenmodell
Im Rahmen des Einheimischenmodells sollen im Baugebiet "Am Neuen Weg" auch Eigentumswohnungen angeboten werden. Die Planungen sind im Gange. Im Winter soll die Ausschreibung der Bauleistungen erfolgen. Der Kriterienkatalog soll im Herbst/ Winter 2018 entwickelt werden. Die Bewerbungsphase startet, sobald der Kriterienkatalog und die Wohnungskosten bekannt sind, also nicht vor 2019. Mehr
Direkt nach oben