Öffentlicher Nahverkehr

Die Ge­mein­de Ober­ha­ching ver­fügt über einen sehr gut aus­ge­bau­ten öf­fent­li­chen Per­so­nenah­ver­kehr. Alle hier ver­keh­ren­den Busse und Bah­nen wer­den vom Land­kreis Mün­chen bzw. der baye­ri­schen Staats­re­gie­rung be­stellt und fi­nan­ziert und durch die Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV) or­ga­ni­siert.

Schienenverkehr

Am Bahnhof Deisenhofen ver­keh­ren die S-​Bahn S3 und die Baye­ri­sche Re­gio­bahn (BRB, vor­mals Me­ri­di­an), am Bahnhalt Furth nur die S3.

  • S-Bahn S3
    Holzkirchen – Deisenhofen – Ostbahnhof – Marienplatz – Hauptbahnhof – Pasing – Mammendorf | Fahrplan
  • BRB - Bayerische Regiobahn (ehemals Meridian) RB 58
    (Rosenheim – Bad Aibling –) Kreuzstraße – Holzkirchen -– Deisenhofen – Solln – Harras – München Hbf | Fahrplan
  • BRB - Bayerische Regiobahn (ehemals BOB)
    München - Holzkirchen - Lenggries / Bayrischzell / Tegernsee | passiert den Bahnhof Deisenhofen bislang ohne Halt.

Ausblick Schienenverkehr

Busverkehr

Folgende Buslinien verkehren in Oberhaching:

  • MVV-Bus­li­nie 222 
    Neuperlach Süd (U/S) – Brunnthal Nord – Deisenhofen (S/R) – Höllriegelskreuth (S) | Fahrplan
  • MVV-Bus­li­nie 224
    Unterhaching, Schule am Sportpark –  Unterhaching (S) – Taufkirchen – Deisenhofen (S/R) – Oberhaching, Kugler Alm | Fahrplan
  • MVV-Buslinie 226 
    Sauerlach – Altkirchen – Oberbiberg –  Deisenhofen | Fahrplan
  • MVV-Bus­li­nie 227
    Ortsbus Oberhaching (Ringbuslinie) | Fahrplan
  • MVV-Bus­li­nie 381
    Deisenhofen – Dietramszell – Geretsried | Fahrplan
  • Bi­ber­ger Bür­ger­bus (ehrenamtlich, nicht MVV)
    Alt­ge­mein­de Ober­bi­berg - Ober­ha­ching
  • ExpressBus-Linie X203
    Furth (S) - Taufkirchen, Hugo-Junkers-Straße - Putzbrunn - Haar (S) - Heimstetten (S) | Fahrplan

    Neue ExpressBus-Linie ab 12.12.21: Die Linie X203 stellt erstmals eine schnelle Querverbindung zwischen Oberhaching im Hachinger Tal über Haar bis nach Heimstetten im Münchner Osten dar. Orte am Linienweg wie z.B. Hohenbrunn und Putzbrunn erhalten deutlich bessere Verbindungen zu den insgesamt vier angebundenen S-Bahn-Ästen (S2, S3, S4/S6, S7). Darüber hinaus wird die ÖPNV-Anbindung von großen Arbeitsplatzstandorten verbessert. Betroffen sind Feldkirchen und Heimstetten sowie der Technologie- und Innovationspark in Taufkirchen/Ottobrunn. Info-Flyer
    Einschränkung: Wegen Baumaßnahmen in Oberhaching wird der S-Bahnhof Deisenhofen vorerst nicht angefahren. Ersatzweise bedient die ExpressBus-Linie voraussichtlich bis Ende 2022 den S-Bahnhof Furth.

  • ExpressBus-Linie X320
    Furth (S) - Endlhausen - Egling - Wolfratshausen | Fahrplan

    Neue ExpressBus-Linie ab 12.12.21: Mit dem X320 wird erstmals eine durchgehende Busverbindung zwischen Wolfratshausen (S7) und Oberhaching (S3) realisiert. Diese Verbindung kommt vor allem Berufspendlern in Richtung Wolfratshausen sowie Ausflüglern in Richtung des südlichen Isartals zugute. Info-Flyer
    Einschränkung: Wegen Baumaßnahmen in Oberhaching wird der S-Bahnhof Deisenhofen vorerst nicht angefahren. Ersatzweise bedient die ExpressBus-Linie voraussichtlich bis Ende 2022 den S-Bahnhof Furth.

Wei­ter­ge­hen­de In­for­ma­tio­nen fin­den Sie im MVV-​Fahr­plan­heft "Land­kreis Mün­chen (Süd-West)", wel­ches Sie unter an­de­rem im Bür­ger­bü­ro im Rat­haus kos­ten­los mit­neh­men kön­nen.

Über­sicht der Ober­ha­chin­ger Bus­hal­te­stel­len
Ausblick Busverkehr

Bi­ber­ger Bür­ger­bus

Der Bi­ber­ger Bür­ger­bus (BBB) ent­springt ei­ner In­itia­ti­ve von Bür­gern der Alt­ge­mein­de Ober­bi­berg. Die Alt­ge­mein­de Ober­bi­berg um­fasst die süd­lich ge­le­ge­nen Orts­tei­le Ober­bi­berg, Jet­ten­hau­sen, Ger­bling­hau­sen, Kreuz­pul­lach und Öden­pul­lach. Der Bür­ger­bus bin­det die­se Orts­tei­le seit 2003 an Dei­sen­ho­fen, ins­be­son­de­re an die S-​Bahn und die Schu­len, an. Das ganz Be­son­de­re dar­an: Der Be­trieb des Bus­ses ba­siert al­lein auf dem frei­wil­li­gen En­ga­ge­ment von Bür­gern und wird von der Ge­mein­de le­dig­lich fi­nan­zi­ell un­ter­stützt. Und auch ei­ne Bür­ger­bus-​APP für das iPho­ne wur­de eh­ren­amt­lich ent­wi­ckelt. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie auf der BBB-Home­page.