Mitfahrzentrale für Pendler

Die Bildung von Fahrgemeinschaftet entlastet die Straßen und den Geldbeutel. Die Folge: Weniger Verkehr, weniger Staus, weniger Schadstoffe und mehr Lebensqualität für alle. Auch Oberhaching hat sich schon vor Jahren einem entsprechenden Angebot angeschlossen, das Sie kostenlos nutzen können: die Online-Mitfahrzentrale (MIFAZ).

Zahlreiche Landkreisgemeinden sind inzwischen mit der Mitfahrzentrale im Internet. Die Nutzung ist denkbar einfach: Die Mitfahrzentrale ist bereits beim ersten Aufruf auf die Region eingestellt. Das Gemeindegebiet mit seinen Ortsteilen liegt im Zentrum einer Umgebungskarte und ist bereit für die Suche nach der geeignetsten Mitfahrgelegenheit. Per Klick auf Start und Zielort (alternativ Eingabe der Ortsnamen) bekommt der Nutzer eine Liste der eingetragenen Fahrten aufgezeigt, die der gesuchten Strecke am Nächsten liegen. Dabei kann durch individuelle Voreinstellung eines kleineren oder größeren Toleranzradius die Auswahl begrenzt oder erweitert werden. Die Benutzung der Karte ist in der Hilfe-Funktion ausführlich beschrieben, auch überregionale Streckengesuche sind möglich.

Hat der Nutzer über die Liste ein passendes Mitfahrangebot oder ein Gesuch gefunden, kann er direkt mit dem Anbieter oder Mitfahrsuchendem Kontakt aufnehmen, um wegen der Details nachzufragen. Telefonnummer und E-mail-Adresse sind in der Regel mit aufgelistet. Eigene Einträge von Geboten oder Gesuchen sind ebenfalls möglich.

Nutzen Sie die Mitfahrzentrale zur Entlastung der Straßen, des Geldbeutels und der Umwelt!