Ansprechpartner

Ehrungsvorschläge

  • Die Ehrungen mit der Gemeindemedaille erfolgen in der Regel im Rahmen des Neujahrsempfangs durch den Ersten Bürgermeister. Ehrungsvorschläge können bei der Gemeinde Oberhaching schriftlich mit Begründung eingereicht werden.

Ehrenmedaille der Gemeinde Oberhaching


Der Haupt- und Finanzausschuss hat im Jahre 2007 nachfolgende Ehrungsrichtlinien zur Verleihung der Ehrenmedaille der Gemeinde Oberhaching genehmigt:

Ehrungsrichtlinien
zur Verleihung der Ehrenmedaille mit Urkunde
für besondere Leistungen und große Verdienste um die
Gemeinde Oberhaching


 

Die Ehrenmedaille der Gemeinde Oberhaching kann an Persönlichkeiten verliehen werden, die sich durch anerkennenswerte Leistungen Verdienste, die dem Ansehen der Gemeinde oder dem Wohl der Allgemeinheit dienen, erworben haben. Sie kann auch Personen verliehen werden, die eine langjährige, treue und aufopfernde Tätigkeit für die Allgemeinheit aufzuweisen haben.

Ehrungsvorschläge können von jedem Oberhachinger Bürger, insbesondere aber von den örtlichen Vereinen und Organisationen schriftlich mit ausführlicher Begründung und Darstellung der besonderen Verdienste dieser Person bei der Gemeinde Oberhaching eingereicht werden.

Der Haupt- und Finanzausschuss des Gemeinderates Oberhaching beschließt in nicht öffentlicher Sitzung über die Ehrungsvorschläge unter Maßgabe dieser Richtlinien. Dem Haupt- und Finanzausschuss ist ferner vorbehalten, darüber hinaus auch weitere Einzelpersonen zu ehren. Dabei sind diese Richtlinien nach Möglichkeit analog anzuwenden.

Die auszuzeichnenden Personen werden durch Überreichung der Ehrenmedaille geehrt. Die Ehrenmedaille hat die Form einer Münze. Sie besteht aus Silber und trägt auf der Vorderseite das Gemeindewappen und die Aufschrift „Bayern – Gemeinde Oberhaching“ und auf der Rückseite die Aufschrift „Ehrenmedaille für besondere Verdienste“, hinterlegt mit dem bayerischen Rautenmuster. Zu der Ehrenmedaille wird auch die entsprechende Anstecknadel überreicht.

Über die Verleihung wird eine Urkunde ausgefertigt. Diese erhält folgende Widmung: „Als Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für besondere Leistungen und große Verdienste um die Gemeinde Oberhaching verleihe ich Frau/Herrn…..die Ehrenmedaille der Gemeinde Oberhaching“.
 
Die Ehrung mit der Gemeindemedaille erfolgt durch den Ersten Bürgermeister in der Regel in einer besonderen Feierstunde.

 


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK