Soziales & Wohnen

In Oberhaching bestehen zwei stationäre Senioreneinrichtungen. Die Nachbarschaftshilfe bietet hingegen mobile soziale Dienste in Oberhaching an.

Darüber hinaus bieten die Hilfsdienste der Caritas Taufkirchen, der Malteser Hilfsdienst und die Münchner Pflegebörse allen Bedürftigen und sozial schwachen Menschen ihre Unterstützung an.

Für Fragen im Senioren- und Sozialbereich gibt es den Arbeitskreis Soziales und Senioren. Der Arbeitskreis Soziales und Senioren ist überparteilich, überkonfessionell und verbandsunabhängig. Seit seiner Gründung im Jahre 1994 sind darin die örtlichen Kirchen, die Seniorenheime und örtliche wie auch regionale soziale Organisationen und Verbände unter der Moderation der Gemeinde Oberhaching vertreten.