Spielregeln bei der Anmeldung zum Ferienprogramm

  • Bitte beachten Sie: Für jede Veranstaltung und jedes Kind muss ein separates Anmeldeformular ausgefüllt werden, das von einem sorgeberechtigten Elternteil unterschrieben ist. Damit die freien Plätze möglichst fair verteilt werden, können neben den eigenen Kindern nur die einer weiteren Familie angemeldet werden.
  • Telefonische Anmeldung und Vorreservierung sind nicht möglich.
  • Mit Ihrer Unterschrift auf dem Anmeldeschein verpflichten Sie sich mit Rücksicht auf Kinder von der Warteliste zu rechtzeitiger Absage, falls Ihr Kind an der gebuchten Veranstaltung doch nicht teilnehmen kann. Nicht in Anspruch genommene Karten dürfen nicht einfach an Dritte weitergegeben werden. Umbuchungen auf andere Teilnehmer können aber über die Bibliothek vorgenommen werden. Auch für nachrückende Kinder ist dabei ein Anmeldeschein mit Unterschrift eines sorgeberechtigten Elternteils nötig.
  • Falls Ihr Kind von der Warteliste in einen Kurs aufrücken kann, werden Sie per E-Mail informiert. Bitte setzen Sie sich dann innerhalb von 24 Stunden mit der Bibliothek in Verbindung, sonst verfällt Ihr Anspruch. Wird sehr kurzfristig ein Platz in einem Kurs frei, werden Sie telefonisch informiert. Bitte geben Sie daher Ihre E-Mail-Adresse und Handynummer an.
  • Kostenrückerstattung kann nur nach rechtzeitiger Abmeldung erfolgen. Muss eine Veranstaltung ausfallen, wird die Gebühr natürlich zurückerstattet.
  • Bei Kartenrückgabe erheben wir generell eine Bearbeitungsgebühr von 1 € pro Karte.
  • Mit Ihrer Unterschrift stellen Sie die Aufsichtspersonen, den Veranstalter und die Kommune von jeder Verantwortung frei, sollte Ihr Kind in unmittelbarem oder mittelbarem Zusammenhang mit einer Veranstaltung entweder einen Schaden erleiden oder Dritten einen Schaden zufügen. Sie verzichten gegenüber diesen Personen auf jegliche - vertragliche wie deliktrechtliche - Ansprüche aus einer evtl. fahrlässigen Aufsichtspflichtverletzung.
  • Bitte informieren Sie die Veranstalter bereits bei der Anmeldung über Allergien, Krankheiten etc. ihres Kindes.
  • Die ausgefüllten Anmeldescheine werden an die Veranstalter weitergegeben.
  • Telefonische Auskünfte über freie Plätze erteilt die Bibliothek (Tel. 613 77-217); bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an das Kulturamt (Tel. 613 77-174).