Veranstaltung

Kinderkino in der Bibliothek - Ein Junge namens Weihnacht

Mo., 18. Dezember 2023
16:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Beschreibung
^
Beschreibung

VVK-Start: 21.09.2023, um 17 Uhr, online und bei allen Vorverkaufsstellen.

Kino im Bibliothekssaal
Ein Junge namens Weihnacht

In einer Zeit, lange bevor es das Weihnachtsfest gab, macht sich ein Junge namens Nikolas auf, seinem Dorf, das unter Armut und Traurigkeit leidet, etwas Hoffnung und Fröhlichkeit zurückzubringen. Zusammen mit seinem treuen Wegbegleiter, dem Mäuserich Miika, unternimmt er eine abenteuerliche Reise auf der Suche nach Wichtelgrund, einem legendären Ort, an dem Wünsche wahr werden. Basierend auf dem Bestseller-Roman des britischen Schriftstellers Matt Haig, wirft dieser Familienfilm einen neuen Blick auf den Mythos des Weihnachtsmanns. Der Verlust eines geliebten Menschen spielt hier ebenso eine Rolle wie die Angst vor dem Fremden und die Kraft der Nächstenliebe. Klug und auf Augenhöhe des kindlichen Publikums wird erzählt, wie der Weihnachtsmann zu dem wurde, den wir kennen. „Ein zauberhafter Film mit eindrucksvollen Bildern für Familien, die nicht nur gemeinsam lachen, sondern dabei auch ein wenig gemeinsam nachdenken wollen.“ (filmstarts.de). „Ein Familienfilm, so gemütlich wie ein Weihnachtsabend vor dem Kamin. Warmherzig, unterhaltsam und bezaubernd. Prädikat besonders wertvoll.“ (Dt. Filmbewertung)
Großbritannien 2021, 106 Min., FSK 6.

Veranstalter: Gemeinde Oberhaching

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kosten
^
Kosten

3,50 Euro.

Veranstalter
^
Veranstalter
Kulturamt Oberhaching
089 / 6131128
E-Mail senden / anzeigen
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken