Veranstaltung

Kino im Bürgersaal - Mein Liebhaber, der Esel und ich

Mo., 6. Februar 2023
20:00 Uhr

"Eine herzerfrischende Komödie." (spielfilm.de)
Beschreibung
^
Beschreibung

Kino im Bürgersaal
Mein Liebhaber, der Esel und ich

Die Pariser Lehrerin Antoinette kann sich nur heimlich mit ihrem Geliebten Vladimir treffen – schließlich ist er verheiratet und außerdem auch noch der Vater einer ihrer Schülerinnen. Als Vladimir in den Ferien mit seiner Familie zum Wandern in die Cevennen fährt, statt Zeit mit ihr zu verbringen, reist sie ihm hinterher und meldet sich für eine Trekkingtour mit Esel an - und ahnt nicht, dass das Tier sie so richtig auf Trab halten wird…

Inspiriert durch die Reiseberichte von Robert Louis Stevenson, der mit einem Esel durch die Cevennen zog, um seinen Liebeskummer zu vergessen, „gelingt Regisseurin Caroline Vignal die nahezu perfekte Taktung des Zu-sich-selbst-Wanderns mit der Entdeckung der Umgebung, der Höhen und Tiefen von Gefühls- und Gebirgslandschaften. Die Leichtfüßigkeit, mit der Tonlagen gewechselt werden, und die Sympathie, mit der die törichte Heldin, die nur auf ihr Herz hört, porträtiert wird, machen diese kleine Komödie zu einem großen Vergnügen.“ (epd-Fim) Diese „herzerfrischende Komödie“ (spielfilm.de) gehört zu jener Sorte von Filmen, „bei denen man bis zum Ende des Abspanns sitzen bleibt, um die Angaben der Drehorte zu erhaschen.“ (epd-Film) - Fernweh garantiert! Frankreich 2020, 95 Min., FSK 6.

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Bürgersaal beim Forstner
Kybergstraße 2
82041 Oberhaching
Ortsteil: Oberhaching
Kosten
^
Kosten

4 Euro, erm. 3 Euro

Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken