Veranstaltung

Rückblick auf das vergangene Vogeljahr + BUND Naturschutz-Treff

Do, 14. März 2019
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Beschreibung
^
Beschreibung
Seit nunmehr 26 Jahren beobachten und melden interessierte Bürger uns ihre Vogelbeobachtungen. Nachdem wir die Auswertung der Beobachtungen des Jahres 2018 abgeschlossen haben, möchten wir Ihnen diese präsentieren. Vorab möchten wir Ihnen aber heute bereits einige interessante Infos verraten. 

Neben den allgemein bei uns vorkommenden Brutvogelarten wurden u.a. auch folgende Arten beobachtet: Bluthänflinge, Dorngrasmücken, Flussregenpfeifer, Neuntöter, Sumpfrohrsänger und Tannenhäher. An Durchzüglern und Gästen wurden u.a. gemeldet: Braunkehlchen, Eisvögel, Gartenrotschwänze, Heidelerchen, Kiebitze, Rohrweihen, Rotdrosseln, Steinschmätzer, Trauerschnäpper, Waldwasserläufer und Wiedehopf. Über die erwähnten Arten hinaus gab es aber noch mehrere Highlights  bei den Durchzüglern und Gästen. So wurden beobachtet: Bienenfresser, Fischadler, Seeadler und Waldrapp.

Neben diesen schönen, positiven Infos möchten wir aber auch nicht verschweigen, was es Negatives bei uns gibt. Hierzu werden wir über den Artenschwund bei uns informieren und über dessen Ursachen reden.
Referenten: Markus Dähne, Eike Hagenguth, Hans Jakob
 
Anschließend findet der monatliche Treff des BUND Naturschutz statt, bei dem wir aktuelle Themen aus der Natur besprechen. Es ist wie immer eine offene Veranstaltung. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Hinweise
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist für Senioren (besonders gut) geeignet
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken