Neues aus Oberhaching

Wasserablesung - Meldung des Zählerstandes bis 30.09.2021


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
 
für die Wasserabrechnung vom 01.10.2020 bis 30.09.2021, benötigen wir den Kaltwasserstand Ihres Hauptzählers bis zum 01.10.2021.
 
Auch in diesem Bereich wird die Gemeinde Oberhaching digitaler. Wir freuen uns Ihnen über eine Onlineeingabe des Wasserzählerstandes in unserem Bürgerserviceportal unter www.oberhaching.de - Rathaus-Service – Bürgerservice - Online-Bürgerserviceportal eine digitale Rückmeldung anbieten zu können.
 
Weiterhin stehen folgende Übermittlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • per E-Mail an Zaehlerstand@oberhaching.de
  • telefonisch unter 089/61377 - 209 oder 089/61377 – 169 oder
  • per Wasserzählerablesekarte (diese wird Anfang September 2021 an Sie versandt).

Sollte Ihr Zählerstand nicht bis zum genannten Stichtag in der Gemeindeverwaltung Oberhaching vorliegen, wird gemäß der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung der Gemeinde Oberhaching Ihr Wasserzählerstand von der Verwaltung geschätzt. Die Schätzung erfolgt mit einem Verbrauch von 150 % des Vorjahres. Um dies zu vermeiden und um Ihnen eine korrekte Verbrauchsabrechnung erstellen zu können, bitten wir Sie den Zählerstand rechtzeig einzureichen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
 

 
Ihr Team von der Steuerstelle