Neues aus Oberhaching

Seismik-Messungen bis Ende März 2020


Seismikmessungen im Südosten Münchens


Mittels Tiefengeothermie kann umweltfreundlich Strom oder Wärme produziert werden. Zu deren Nutzung ist eine Untersuchung des geologischen Untergrundes nötig. Diese wird aktuell im Münchener Südosten durchgeführt. Davon betroffen ist auch die Gemeinde Oberhaching. 

Zeitplan für das Messprogramm:
  • Januar 2020: Auslegung und Vermessung der Geophone sowie Markierung und Vermessung der Messtrassen
  • Februar / März 2020: Messungen mit Vibro-Fahrzeugen und anschließend Einsammeln der Messausrüstung
Weitere Informationen: 
https://www.swm.de/privatkunden/unternehmen/energieerzeugung/geothermie/seismik-messungen.html 

F
ragen zu den Messarbeiten?
Die SWM haben für die Messarbeiten das Unternehmen DMT GmbH & Co. KG beauftragt. 
Telefon: 01590 1605133
E-Mail: münchen@ips-celle.de