Neues aus Oberhaching

Laichwanderung der Erdkröten - Bitte um Rücksichtnahme!


Sperrung der Römerstraße von Oberhaching nach Straßlach-Dingharting von 19:00 bis 07:00 Uhr zugunsten dieser geschützten Tierart


Alljährlich gehen die bei uns geschützten Erdkröten bei entsprechender Witterung im Frühling auf die Wanderschaft zu ihren Laichplätzen.

Dabei überqueren sie das sog. Römerstraßl. (Ortsverbindungsstraße von Deisenhofen nach Straßlach). In Absprache mit der Unteren Naturschutzbehörde (Landratsamt München) und im Zusammenwirken mit dem Bund Naturschutz wird deshalb von den beteiligten Gemeinden Oberhaching und Straßlach-Dingharting wieder eine Sperrung des "Römerstraßl's" für den öffentlichen Verkehr jeweils während der Nachtzeit von 19.00 - 7.00 Uhr mittels drehbarer Schranken erfolgen, damit die geschützte Tiergattung die Straße ungefährdet überqueren kann.

Übrigens: Die Laichgewässer gehören zu den wertvollsten im südlichen Landkreis.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, zugunsten der Erdkröten einen Umweg über Großdingharting oder Grünwald in Kauf zu nehmen.