Gentechnikanbaufreie Kommune

Logo "Gentechnikanbaufreie Kommune" für Oberhaching

Viele bayerische Kommunen setzten ein Signal gegen Grüne Gentechnik. Schon über 200 bayerische Gemeinden, Städte und Landkreise haben sich bewußt zu einer Landwirtschaft ohne gentechnisch veränderte Pflanzen auf ihren kommunalen Flächen bekannt.

Zu diesen Kommunen zählt auch die Gemeinde Oberhaching, die im Februar 2012 das Logo „Gentechnikfreie Kommune“ aus der Hand des damaligen Umweltministers Dr. Marcel Huber überreicht bekommen hat.

Somit bekennt sich die Gemeinde dazu eigene Flächen gentechnikanbaufrei zu bewirtschaften und bewirtschaften zu lassen. Zudem haben sich die Pächter der landwirtschaftlichen Flächen der Gemeinde verpflichtet, auch auf ihren eigenen Flächen auf Gentechnik zu verzichten. Ebenso spricht sich die Gemeinde Oberhaching für den Erhalt einer kleinteiligen und strukturreichen Landwirtschaft ohne Gentechnik in ihrem Gebiet aus. 

Gentechnikfrei_Kommune Verleihung Logo Februar 2012

Weitere Informationen im Internet unter www.gentechnik.bayern.de