1. Änderung des Bebauungsplanes Bolzweg

1. Änderung des Bebauungsplanes "Bolzweg" im Bereich des Grundstückes Fl.Nr. 2027/3, Gemarkung Oberhaching (Ecke Jägerstraße/Bolzweg); öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Oberhaching hat am 04.06.2019 beschlossen, zur o. g. 1. Änderung des Bebauungsplanes die Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Der Änderungsbereich ist im Lageplan M 1:1000 gekennzeichnet.

Der Bebauungsplan wird im Verfahren nach § 13 a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs.4 BauGB aufgestellt.
Die Änderung sieht für das 1000 m² große Grundstück die Beseitigung des vorhandenen Wohnhauses und die Neubebauung mit zwei Einfamilienhäusern vor. Mit der Änderung des Bebauungsplanes erhöht sich die Geschossflächenzahl von bisher 0,35 auf 0,40.
 
Die Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB erfolgt vom 13.06.2019 bis 12.07.2019. (s. Bekanntmachung)