Aufstellung eines Bebauungsplanes für ein neues Wohnbaugebiet südlich Grünwalder Weg zwischen Linienstraße und Rodung, Gemarkung Oberhaching

Der Gemeinderat der Gemeinde Oberhaching hat am 13.04.2021 beschlossen, für die nördliche Teilfläche des Gebietes südlich Grünwalder Weg, westlich Linienstraße, östlich Rodung einen Bebauungsplan mit Grünordnung für eine Wohnbebauung aufzustellen. Mit dem Bebauungsplan soll die planungsrechtliche Grundlage für die Erschließung und Ausweisung von Wohnbaugrundstücken geschaffen werden.

Der Planungsumgriff hat eine Bruttofläche von ca. 21.000 m². Unter der Annahme von ca. 25 % für Erschließung, Grünflächen und Spielplatz ergibt sich eine Nettobaufläche von ca. 15. 750 m². Das Plangebiet ist etwa gleich groß wie das Baugebiet am Ilse-Weitsch-Weg.

Gemäß Beschluss des Gemeinderates soll eine gemischte Bebauung aus Geschoßwohnungsbau, Reihenhäusern, Doppel- und Einzelhäusern vorgesehen werden.

Die Ausarbeitung des Bebauungskonzeptes soll durch die gemeindliche Bauverwaltung erfolgen.