Verkehrserziehung - Infos und Lehrmaterialien

Getreu dem Motto "Früh übt sich" sollte die Verkehrserziehung schon von klein auf dazugehören. Hierzu gibt es bereits viele "fertige" Konzepte und Materialien, wie Kinder für den Verkehr auf der Straße fit gemacht werden können.

Verkehrserziehung und regelmäßiges Üben und Lernen sind aber keine Frage des Alters. Denn die Regeln und das Wissen ändern sich auch in diesem Bereich fortlaufend, so dass wir uns bis ins hohe Alter kontinuierlich damit beschäftigen müssen.

Für sämtliche Personengruppen gibt es bereits Angebote für die Verkehrserziehung. Wir müssen also auch hier das Rad im wahrsten Sinne des Wortes nicht neu erfinden. Eine kleine Auswahl interessanter Informations- und Mitmachangebote finden Sie hier:

Sicherlich ist für die ganz Kleinen ein spielerischer Ansatz wichtig. Noch dazu vor dem Hintergrund, dass das Fahrrad- und Laufradfahren die Psychomotorik und damit die gesamte Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Das aktive Bewegen schärft und erhält die menschlichen Sinne, macht Spaß und ein jeder kann es sich leisten.

Sollten Sie weitere interessante Angebote kennen, freuen wir uns auf Ihre Hinweise!