Kommunalwahlen 2014 - Ergebnisse für Oberhaching

Am 16. März 2014 fanden die Kommunalwahlen in Bayern statt. In Oberhaching wurden neben dem Bürgermeister und dem Gemeinderat auch der Kreistag und der Landrat gewählt.

Die Amtsdauer des Bürgermeisters wie des Gemeinderats beträgt 6 Jahre, sodass im Jahr 2020 turnusgemäß die nächste Kommunalwahl ansteht.

Hier die Ergebnisse der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl 2014:

Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2014:
Bürgermeisterwahl Oberhaching 2014 - Endergebnis


Ergebnis der Gemeinderatswahl 2014:

Gemeinderatsahl Oberhaching 2014 - Energebnis

Sitzverteilung im Gemeinderat
Bei der Sitzverteilung macht sich die Listenverbindung bemerkbar, die die Wählergemeinschaft Oberhaching (WGO) mit der gemeinsamen Liste der Bürgervereinigung Oberhaching (BVO) und der Intreressengemeinschaft Altgemeinde Oberbiberg (IGAO) eingegangen war. Deshalb erhält die WGO, trotz weniger Stimmen als "Bündnis 90/ DIE GRÜNEN" , einen Sitz mehr als "Bündnis 90/ DIE GRÜNEN".

Gemeinderat2014_Sitzverteilung

Hier finden Sie noch weitergehende Informationen zum Ausgang der Gemeinderatswahl 2014:
Die Oberhachinger Wahlergebnisse für die Bürgermeister-, Gemeinderats- und Landkreiswahlen vom 16. März bzw. 30. März 2014 (Stichwahl Landrat) finden Sie auch unter www.wahl-oberhaching.de.

Für einen Abruf über das Smartphone geben Sie im jeweiligen Appstore als Suchbegriff "Wahlportal" ein (kostenloses Angebot der Firma Berninger). Dort dann einfach über Bayern, den Landkreis München bis zur Gemeinde Oberhaching durchklicken. Hier finden Sie dann auch die Ergebnisse der Gemeindewahlen von 2008.